Beachvolleyball Camp in Berlin in Januar 2022


+++ Hier geht es direkt zur Buchung +++

Allgemein zum Beachvolleyball-Camp

An dem dritten Wochenende in Berlin in Januar 2022 (15.01.-16.01.) organisieren wir ein Wochenende-Camp für Beachvolleyball in Berlin. Das Camp findet am Samstag und Sonntag im Hotspot des Beachvolleyballs South Beach statt. Wir werden 2 kleine Gruppen intensiv trainieren. Pro Gruppe werden 2 Einheiten pro Tag stattfinden. Alle Trainingseinheiten werden einen klaren Fokus auf bestimmte Spielelemente haben, sodass nahezu das Gesamte Portfolio an spielerischen Elementen trainiert wird (Annahme, Aufschläge, Pass, Angriff, Taktik usw.). Unser Trainer Vadimas Nikiforovas ist Ex-Profi-Spieler mit internationalen Erfahrung und inzwischen hat er mehr als 10 Jahre Erfahrung als profesioneller Beachvolleyball-Coach in Berlin.

Beachvolleyball-Camp Trainingsniveaus

Unser Beachvolleyball Training in Berlin legt starken Fokus auf 4 Elemente. Wir leben Sie und verfolgen Sie bei jedem Training:

Jeder Spieler ist individuell und hat eigene Stärken, Erfahrungen, psychische Denkweisen usw. daher legen wir großen Wert auf die Individualität des Trainings und verfolgen den Fortschritt jedes einzelnen Athlethen. Dabei geben wir verständliche Hinweise zur Verbesserung. Dir und uns bringt es nichts hier zu theoretisch zu sein, die Vorschläge müssen praktikabel und für dich umsetzbar sein. Die Umsetzung der Vorschläge begleiten wir in kleinen Gruppen mit maximal 8 Spielern. Wir halten nichts von Massen-Beachvolleyball. Dabei hast du immer einen Trainer ansprechbereit in deiner Nähe. Unsere Trainer haben Erfahrungen mit Volleyball als Leistungssport und spielen selbst hochklassige Wettkämpfe.

Es werden 2 Gruppen trainiert: A2 (Anfänger, die bereits die Grundtechniken ein wenig kennen) und F1 (Fortgeschrittene, die bereits die Grundtechniken gut beherrschen) . Diese Einteilung wird nach der Buchung abgefragt und anschließend in die jeweilige Gruppe eingeteilt.

Trainingsstruktur

Um hohe Intensität und mehr Individualität zu erreichen tranieren wir maximal mit 8 Teilnehmern. Die Trainingseinheiten haben eine klare Struktur, der Fokus liegt auf Athletik und Technik jedes Spielers.

Beachvolleyball Trainingsort in Berlin & Sprachen

Das Beachvolleyball Camp finden in South Beach (Area 85) im Trachenbergring 85, 12249 Berlin statt. Die Platzgebühren, Bälle und der Coach sind in den Preisen inklusive.

Beachvolleyball Training in Berlin: 3 Sprachen sind möglich (berlin-beachvolleyball.de)

Wir sprechen deine Sprache: Deutsch, Englisch und bei Bedarf Russisch.

Trainingspakete / Kosten

Wir bieten dir die volle Flexibilität an. Das Camp kannst du 2 Wochen vorm Start buchen (somit Buchungsschluss 01.01.2022), danach wird das Buchungsfenster geschlossen. Aber Achtung, pro Trainingsgruppe gibt es eben nur 8 Plätze. Nach der Buchung bekommst du direkt alle weiterführenden Informationen von unserem Trainier per Email. Zusätzlich organisieren wir gleich eine WhatsApp-Gruppe. Du kannst das Camp auch immer 14 Tage vor dem Termin kostenfrei stornieren, schreib uns einfach dazu eine Email hier. Überschreitest du die 14 Tage Frist, ist die Buchung binden, da wir auch fairerweise Planungssicherheit brauchen.

Das gesamte Camp kostet dich 139 €, dabei trainierst du pro Tag 2 Mal, also insgesamt 4 Trainingseinheiten.

Beachvolleyball Training in Berlin: Dein Trainer

Vadimas Nikiforovas – Headcoach im Camp.

Vadimas ist Litauische Meister im Beachvolleybann und im Hallenvolleyball. In Deutschland hat er mehrere Jahre in der zweiten Bundesliga gespielt und mehrere A und A+ (hochklassige) Turniere gewonnen.

Seit über 10 Jahren gibt Vadimas professionelles Beachvolleyball-Training in Berlin und arbeitet als Trainer für die Kurse der Humboldt Universität in Berlin.

Er ist ein absoluter Profi der sehr schnell die Schwachstellen der Spieler erkennt und sofort Instrumente anwenden, um diese Schwachstellen zu schließen und zu verbessern. Dabei weißt er wie man das Training so gestaltet, dass der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt.

Camp Impressions

+++ Hier geht es weiter zur Buchung +++